Courtmaster Deluxe Tennisnetz

Artikel Nr. 105-715D
170,59 € 190,08 € inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Versandkategorie:Standardpaket
Lieferzeit:2 - 4 Tage

Unser Deluxe-Modell besitzt ein attraktives, strapazierfähiges PVC-Netzband – das Augenfälligste an einem Tennisnetz. Das Netz selbst besteht aus 3.5mm-dicker Flechtleine und die oberen sechs Reihen sind doppelt.

Eigenschaften der Har-Tru und COURTMASTER®-Tennisnetze

Unsere Har-Tru- und Courtmaster Tennisnetze sind unserer Meinung nach bei Weitem die Besten auf dem Markt, und ihre hohe Qualität bleibt über Jahre hinaus erhalten. Auf welchem Platz Sie unsere Netze auch installieren, Sie können mit Stolz behaupten, die allerbeste Qualität gewählt zu haben.

Lebensdauer der Tennisnetze

Sämtliche Har-Tru- und Courtmaster-Netzmodelle sind mit einem doppelten oberen Netzband ausgestattet. Bei den meisten ist dies eine gegen Pilzbefall behandelte Beschichtung aus PVC. Die zwei Schichten des Netzbandes sind die Stärksten in der Branche.

Die Polyesterleine, die für Har-Tru und Courtmaster-Netze verwendet wird, ist die Dickste, die von einer Zwillingsnadel-Nähmaschine vernäht werden kann. Zudem ist es aus dem strapazierfähigsten und reißfestesten Material, das für Netzbänder verwendet wird. Unsere Netzeinfassungen werden mit Steppnähten eingenäht, wodurch die Netzleine viel weniger ausfranst, wenn sie durchgeschnitten wird. Sämtliche oberen Netzeinfassungen unserer Har-Tru- und Courtmaster-Netze werden am unteren Rand gefalzt und bilden so einen sauberen, schönen Abschluss.

Kleinere Maschenweite

Im Gegensatz zum Industriestandard von 4,45 cm haben sämtliche unserer Har-Tru- und Courtmaster-Netze eine Maschenweite von 4.36 cm.

Die kleinere Maschenweite garantiert, dass keine Bälle im Netz stecken bleiben oder durchfliegen können, nicht einmal im Top-Ten Männertennis. Diese Qualitätsnetze werden aus fester Polypropylen-Leine geflochten, und vier unserer Modelle sind am oberen Rand zusätzlich mit einem handgeflochtenen sechsreihigen Doppelnetz ausgestattet. Die sechs obersten Reihen eines Tennisnetzes werden am Meisten beansprucht, weshalb diese Doppelnetzreihen die Lebensdauer des Netzes markant erhöhen. Die Maschenknoten werden zusätzlich hitzefixiert, sodass sie sich nicht verschieben können und das Netz stets seine Form behält.

Strapazierfähige Seitennetzbänder

Sämtliche Har-Tru und Courtmaster Tennisnetze sind mit seitlichen 15,8 mm Glasfaserstäben ausgestattet. Die Seitennetzbänder sind 7,62 cm breit und aus 510 g matt-schwarzem PVC, das auf beiden Seiten eingefalzt ist und so einen sauberen Abschluss bildet. Wir sind der einzige Netzhersteller, der die Seiteneinfassungen einfalzt.

Viele Netzhersteller verwenden Seitennetzbänder aus 397 g PVC, welche zwischen 5,71 und 6,35 cm breit sind. Die Seiteneinfassungen der Har-Tru- und Courtmaster-Netze sind 7,62 cm breit. Zudem sind sie mit zwei Reihen schwarzer, steppgenähter Polyesterleine ausgestattet (dieselbe Qualität wie im oberen Netzband).

Flexi-loop Spannkabel

Har-Tru- und Courtmaster Tennisnetze haben am Aufrollende des Spannkabels eine Spezialvorrichtung, die sich Flexi-loop nennt. Dank seiner Schlaufenform macht der Flexi-loop das Befestigen an der Spannkurbel des Pfostens sowie das Anspannen des Kabels viel einfacher. Wir sind derzeit das einzige Unternehmen, das Tennisnetze mit Flexi-loops herstellt.

Die unteren Einfassbänder an allen normalen Tennisnetzen sind 4.45 cm breit. Die Einfassbänder sind alle aus mattem 510 g-schweren PVC und mit zwei Reihen schwarzer Polyesterleine vernäht – dieselbe Flechtleine und ebenfalls steppgenäht wie an den Seiteneinfassbändern. Die unteren Netzeinfassungen von Har-Tru- und Courtmaster-Netzen sind eingefalzt für einen sauberen Abschluss.

    Seitliche Glasfiberstäbe

    Eine starke seitliche Einfassung verstärkt mit Glasfiberstäben sorgt für saubere Optik und lange Haltbarkeit

    Kunststoffummanteltes Stahlseil

    Das kunststoffummantelte Stahlseil rostet nicht und ist gut anzufassen.

    *inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten