11 Aug

Har-Tru Green Clay für europäische Tennisplätze

Har-Tru Green Clay für europäische Tennisplätze

Die unsichere Liefersituation für grünen Tennissand hat die Tennisgemeinde in Deutschland in Aufruhr versetzt. Jetzt gibt es erste Entwarnung für die betroffenen Tennisvereine.

Har-Tru als weltweit größter Hersteller des Green Clay Tennisplatzbelages hat in dieser Situation beschlossen, den Tennisvereinen in Europa zur Seite zu stehen und sein Green Clay, das Original aus den USA, jetzt auch in Europa zu vertreiben.

Vereine, die auf der Suche nach einem Ersatz für Ihren bisherigen Tennissand sind, können sich an Har-Tru DE wenden, um Ihre Tennisplätze in Zukunft mit Har-Tru Material instandzusetzen.

 

Info-Hotline: 0211 93670285

 

Har-Tru bereitet gerade die Logistik vor, um Europa in ausreichender Menge zu versorgen. Gleichzeitig werden erste Tests auf bestehenden europäischen Tennisplätzen mit Har-Tru Material durchgeführt, um das reibungslose Zusammenspiel der Komponenten nachzuweisen.

Diese Nachricht sorgt hoffentlich für etwas Erleichterung unter den Vereinen mit grünen Tennisplätzen. Der Nachschub ist für die weitere Zukunft gesichert.

Hinterlasse ein Kommentar

Kommentare müssen angenommen werden, bevor sie gezeigt werden

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen